Beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite die Datenschutzerklärung. Mit Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese.
HomeSehenswürdigkeiten in Belize ♦ Crooked Tree Wildlife Sanctuary, Crooked Tree Village

Sehenswürdigkeiten in Belize: Crooked Tree Wildlife Sanctuary, Crooked Tree Village

Crooked Tree ist ein Ort im Belize District in Belize, der vor allem durch das nahe Crooked Tree Wildlife Sanctuary bekannt ist. Das Dörfchen Crooked Tree Village war eines der ersten im Landesinneren von Belize. Früher konnte man den Ort nur per Boot erreichen, mittlerweile gibt es einen Causeway, welcher den Ort mit den Northern Highway verbindet. Neben dem Sanctuary ist der Ort bekannt für Mango- und Cashew Plantagen, einmal im Jahr findet ein recht bekanntes Cashew Festival statt.

Crooked Tree Wildlife Sanctuary

Dieses natürliche Feuchtgebiet wurde um 1984 als Schutzgebiet ausgewiesen und ist ein wichtiges Refugium für Vögel. Bekannt ist das Crooked Tree Wildlife Sanctuary für die große Population an Jabiru Störchen, welche über eine beachtliche Flügelspannweite verfügen. Von November bis Juni geht im Sanctuary sozusagen die Post ab, weil dann auch Zugvögel hier nisten. Daneben ist vor allem das Vorkommen von Black Howler Monkeys zu erwähnen, dazu kommen Krokodile, Schildkröten, Waschbären und z. B. Leguane.

Das Crooked Tree Wildlife Sanctuary liegt etwa 45km außerhalb von Belize City am Northern Highway. Es besteht aus einer Anzahl von Lagunen mit Wasserwegen durch das Moor nahe des Ortes Crooked Tree. Das Besucherzentrum ist am Ufer der Crooked Tree Lagoon.

Hinkommen

Crooked Tree befindet sich zwischen Belize City und Orange Walk und ist da über den Northern Highway erreichbar. Die Ausfahrt ist ausgeschildert.

Map