Beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite die Datenschutzerklärung. Mit Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese.
HomeBelize - Orte in Belize ♦ Sarteneja

Orte in Belize: Sarteneja

Sarteneja ist ein Ort im Corozal District in Belize. Sartenja befindet sich auf der Sarteneja Halbinsel an einer Landzunge an der Chetumal Bay, einem Ausläufer der Karibik. Der Ort befindet sich praktisch im Nirgendwo, der nächste kleine Ort ist Chunox. Dorthin führt auch die Chunox Sarteneja Road, welch ab Chunox als Chunox Road zur größeren Progresso San Estevan Road führt.

Sarteneja selbst ist zunächst einmal ein nettes Fischerdorf, allerdings gilt es mit seinen knapp 3500 Einwohnern als die größte Fischereigemeinde Belizes. Zugleich ist es die größte Gemeinde in Corozal und immerhin das zweitgrößte Dorf in Belize. Neben der Fischerei hat sich in Sarteneja über die Jahre ein moderater Tourismus entwickelt, man setzte auf Nachhaltigkeit und daher spricht man bezüglich des Ortes auch gerne vom Öko-Tourismus. So oder so ist man hier noch etwas abseits vom Mainstream Tourismus und findet entsprechend der Vorgaben eine überschaubare touristische Infrastruktur vor.

Neben der reizvollen Lage an der Chetumal Bay punktet Sarteneja mit der Lage nahe des Shipstern Nature Reserve. Nicht weit ist es nach Cerros und zum Rocky Point, in Ausflugsnähe befinden sich z. B. San Pedro und Caye Caulker. Rund um den Ort gibt es einige alte Mayastätten, im Ort ist das Guardians of History Nature and Culture Museum ein interessantes Ziel.

Hinkommen

Unweit von Sarteneja gibt es ein kleines Flugfeld mit Verbindungen nach Corozal und San Pedro. Auf der Straße geht es über die Chunox Sarteneja Road nach Chunox und von dort als Chunox Road zur Progresso San Estevan Road. Wer von Corozal kommt, kann über Copper Bank die Fähre über den New River wählen. Von bzw. nach Corozal sowie San Pedro verkehrt auch ein Wassertaxi.

Busse verkehren normalerweise wochentags zwischen Orange Walk und Belize City nach Sarteneja.

Map