Beachten Sie bitte vor Nutzung der Webseite die Datenschutzerklärung. Mit Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese.
HomeBelize - Orte in Belize ♦ Dangriga

Orte in Belize: Dangriga

Dangriga ist Hauptort des Stann Creek District in Belize, früher war die Stadt daher auch als Stann Creek Town bekannt. Der Ort befindet sich an der Mündung des North Stann Creek River in die Karibik.

Dangriga ist heute die größte Siedlung im südlichen Belize, die Stadt gilt als eines der wichtigsten Zentren der Kultur Belizes bzw. speziell der Garifuna Kultur. Aus diesem Grund wurde wohl auch der Stadtname in Dangriga geändert, ein wichtiger Feiertag ist der Garifuna Settlement Day am 19. November. Außerdem gilt Dangriga als die Wiege der traditionellen Punta Musik bzw. des Punta Rock gilt.

Wer viel Kultur einatmen möchte, ist daher in Dangriga richtig. Daneben bietet der Ort eine nahezu perfekte Lage mit der Karibik im Osten und den Maya Mountains im Westen. Die Infrastruktur im Ort ist gut. So etwas wie das Zentrum bilden die St. Vincent Street und die Commerce Street. Im Bereich der Northbank werden Märkte abgehalten, von der Southbank gehen viele Boote zu den vorgelagerten Cayes ab.

Verkehr

Direkt in den Ort führt der Hummingbird Highway, welcher etwas außerhalb Dangrigas vom Southern Highway abzweigt. Dangriga hat auch einen kleinen Flughafen, der u. a. Verbindungen nach Belize City, Placencia und Punta Gorda anbietet. Diese Orte werden auch von Bussen bedient, Busverbindungen gibt es auch zum Cockscomb Basin Wildlife Sanctuary. Mit dem Boot geht es vor allem auf die vorgelagerten Cayes.

Sehenswert

  • Gulisi Garifuna Museum
  • Pen Cayetano Gallery
  • Drums of my Father Monument
  • Thomas Vincent Ramos Monument
  • Cockscomb Basin Wildlife Sanctuary
  • Mayflower Archeological Reserve
  • Tobacco Caye
  • Royal Belize

Map